Apotheke zum Mohrenkönig AG
Rathausplatz 8

CH-8260 Stein am Rhein SH

Tel. +41 (0)52 741 21 33
Fax +41 (0)52 741 51 77
mohrenkoenig@apo-click.ch

Montag–Freitag 8.30–18.30 Uhr

Samstag 8.00–16.00 Uhr

  • Facebook Social Icon

Kosmetik

Mohrenkönig-Kosmetik

Unsere hauseigene Kosmetiklinie mit speziellen Rezepturen für jeden Hauttyp.

Die Inhaltsstoffe der Mohrenkönig-Kosmetik sind von weltweiten Zertifikationsstellen anerkannt, werden ausschliesslich aus natürlichen, wieder nachwachsenden Rohstoffen in pharmazeutischer Qualität hergestellt und bestechen durch ihr einzigartiges Preisleistungsverhältnis.

Hyaluronsäure-Creme

Die Basis-Pflege unserer Hausmarke:
Hyaluronsäure-Creme in zwei Texturen.

Leichte Textur Falten auffüllend und schnell einziehend.
Die reichhaltige Textur mit kontrollierter Wirkstoffabgabe und aufpolsternder Antifaltenwirkung.
Beide Cremes sind stark feuchtigkeitsspendend Dank fragmentierter Hyaluronsäure.
Die Pflege kann sowohl Tags als auch zur Nacht angewandt werden.
Die Haut wirkt prall und frisch.

Zum Shop

Hyaluronsäure-Körperlotion

Anti-Aging auch für Ihren Körper.
Hyaluronsäure-Körpermilch mit mikrofragmentierter Hyaluronsäure schenkt Ihrer Haut Elastizität, verbessert die Geschmeidigkeit und schenkt eine strahlende Haut.
Sie legt sich auf die Hautoberfläche, versorgt sie dabei mit Feuchtigkeit und macht sie glatt geschmeidig und seidenzart.
Die Hyaluronsäure-Körperlotion hat eine sahnige Textur und zieht schnell ein.
Sie ist für alle Hauttypen geeignet.
 

Zum Shop


Die perfekte Ergänzung dazu ist unser Körperpeeling mit pflanzlichen Mikroperlen. 
Die Mikroperlen bestehen aus mikrokristalliner Cellulose, die sanft reinigen und Hautunreinheiten beseitigen.
Auch für empfindliche Haut geeignet.


Zum Shop

Ceramol - Medizinalkosmetik für Atopiker

Ceramol wurde speziell für Patienten entwickelt, die an atopischer Dermatitis leiden und bei denen die Hautbarriere defizitär und stark beeinträchtig.

Atopie beschreibt in der Medizin eine Neigung dazu, mit allergischen Reaktionen, auf den Kontakt mit ansonsten harmlosen Substanzen aus der Umwelt zu reagieren. Der Krankheitsmechanismus ist noch nicht vollständig geklärt. Vereinfacht kann man von einer überschießenden Immunantwort sprechen. Zumeist harmlose, fremde Antigene sind Ziele dieser fehlgerichteten Immunantwort und schädigen dabei auch den eigenen Körper. Sehr häufig ist dabei die Haut, in der Form des atopischen Ekzems, in Mitleidenschaft gezogen.

Während im Akutfall mit einer kurzfristigen Cortisontherapie das Ekzem im Allgemeinen gut therapierbar ist, kann nur eine konsequente, auf die Atopie ausgerichtet Pflege die Haut stabilisieren und sie vor erneuten Entzündungen schützen.

Genau hier setzt die Ceramol Produktlinie an, welche in enger Zusammenarbeit zwischen Apothekern und Dermatologischen Universitätskliniken in Europa entwickelt wurde.

Wir haben sehr gute Ergebnisse mit Ceramol erreicht und bieten Ihnen diese Produkte exklusiv in der Region an.