Apotheke zum Mohrenkönig AG
Rathausplatz 8

CH-8260 Stein am Rhein SH

Tel. +41 (0)52 741 21 33
Fax +41 (0)52 741 51 77
mohrenkoenig@apo-click.ch

Montag–Freitag 8.30–18.30 Uhr

Samstag 8.00–16.00 Uhr

  • Facebook Social Icon

Geschichte

Ein altehrwürdiges & traditionsreiches Fachgeschäft

Die Apotheke Drogerie Parfümerie zum Mohrenkönig blickt mit Stolz auf eine
175-jährige Tradition in der Steiner Altstadt zurück. 
Direkt am Rathausplatz gelegen, nimmt
sie das gesamte Erdgeschoss des denkmalgeschützten Haus zum Mohrenkönig in Anspruch.

Die Apotheke Drogerie Parfumerie zum Mohrenkönig, an der Grenze zu Deutschland, versorgt seit je her die lokalen, wie die grenznahen Gebiete mit Medikamenten und Fachwissen. Viele deutsche Kunden schätzen die Möglichkeit, eine Vielzahl von Medikamenten günstiger als in Deutschland zu erwerben.

Das Haus zum Mohrenkönig

Nachforschungen unseres Stadtarchivars lassen die Geschichte der altehrwürdigen Liegenschaft im Herzen Steins bis aufs Jahr 1575 zurückvefrfolgen.
Im Jahre 1594 ging die Liegenschaft an die Familie Schmid Adler über und das Haus erhielt den Namen zum Mohrenkopf. Von 1692 bis 1814 änderte die Liegenschaft mehrmals die Besitzer (Familie Büehl, gefolgt von Familie Meyer Jakob), bevor es 1814 von Graf Johann Jakob erworben wurde.
Er gab dem Haus den Namen "zum Mohrenkönig" und legte 1832 den Grundstein der Apotheke zum Mohrenkönig mit Herrn Johannes Blaschke.
1863 ging die Apohteke an Matthias und Emil Kühne über. 1880-1911 wurde die Apotheke von Herrn Jakob Guhl geleitet. 1911 übernahm Otto Julius Maag, 1954 Dr. Franz Boser die Apotheke Drogerie, bevor diese Anfang der 70er Jahre an die Familie F. & M. Zeisser überging, welche die Apotheke zum Mohrenkönig 30 Jahre lang mit viel persönlichem Engagement erfolgreich führten.
Im Juni 2002 wurde die Apotheke in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und wurd zuerst von Didier Ray, Eidg. Dipl. Apotheker ETHZ und seit März 2018 von Dr. Claire Ebeling, Eidg. Dipl. Apotheker ETHZ weitergeführt.

Weiter Informationen zu Stein am Rhein finden Sie hier.

Der Mohrenkönig

Der Ursprung des Namens geht auf das Jahr 1814 zurück. Graf Johann Jakob, ehemals Stadtrat von Stein am Rhein verlieh dem Haus den traditionellen Namen "zum Mohrenkönig". Das genaue Erstellungsjahr der Freske ist leider nicht eruierbar.